Hell´s Kitchen ist ein systemgastronomisches Reisegewerbe mit Sitz in München und
wurde 1998 als Personengesellschaft bürgerlichen Rechts gegründet.

Von 1998 bis 2004 erfolgte als Unternehmenserweiterung einfeststehender Satellit auf dem Areal des Kunstpark Ost, sowie der Zusammmenschluss mit dem Catering-Bereich der Gaststätte Seegarten am Eventpark Aschheim.

Mit dem Focus auf ein systematisiertes Barbecue- und Grillcatering hat man sich seither nicht nur im Münchner Raum einen Namen gemacht, sondern bietet darüber hinaus in ganz Deutschland erfolgreich Speisen der Spitzenklasse an. Besonder zu erwähnen sind im Barbecuebereich der einzigartige Geschmack und die besondere Qualität der Steaks und Spareribs sowie im Grillbereich die berühmten und unverleichlichen Hamburger in den verschiedensten Variationen.

Alle Outlets werden seit der Inbetriebnahme komfortabel mit einer Buffetzeile fpr Salate und Soßen ausgestattet. Dieses innovative Konzept bietet die Möglichkeit die Speisen je nach Geschmack selbst zu belegen und sichert zugleich dem Unternehmen betrebswirtschaftliche Vorteile bei der Fertigung.

Durch die Verwendung von mobilen Feritgungsstätten und systematisierten Arbeitsabläufen kann flexibel auf variable Besucherzahlen reagiert werden. Ob 70 oder 70000 - man ist in der Lage zu Stoßzeiten große Mengen zu feritgen und viele Kunden gleichzeitig zu versorgen, wie es beispielsweise zu kurzen Pausenzeiten bei Sportveranstaltunge oder gar durchgehend auf Volksfesten und Messen die Regel ist. Eine jahrelang gewährte und trotzdem ständig weiterentwickelte Planung und Logistik sorgt für den reibungslosen Ablauf aller Veranstaltungen und garantiert, zu jeder Jahreszeit, einen hohen Qualitätsstandard.

Hell´s Kitchen hat sich mit seinen Produkten seit 1998 als zuverlässiger Partner vieler Veranstalter und Ebentausrichter empfohlen und ist, neben öffentlichen Veranstaltungen, auf einer Vielzahl privater Events als Caterer vertreten.